Oti | Staffordshire Terrier-Mix | geb. 25.10.2007 | dringend Endpflegestelle gesucht!

Oti ist kürzlich eins unserer größten Sorgenkinder geworden. Sie hat leider die schlimme Diagnose Krebs bekommen. Bedauerlicherweise wird Oti nur noch eine überschaubare Lebensdauer vor sich haben. Somit suchen wir dringend eine Endpflegestelle, auf der sie ihre letzte Lebenszeit verbringen darf und damit sie nicht im Tierheim sterben muss.

Oti ist ein absoluter Sonnenschein. Herzlich begrüßt sie jeden Menschen, der sich in ihrer Nähe befindet und zieht einen auch manchmal an der Leine durch die Gegend, wenn sie in ein paar Metern Entfernung eine Bezugsperson entdeckt hat.

Sie ist eine souveräne Hündin, die absolut alltagstauglich ist und die man überall mit hin nehmen kann. Zugegeben, sie ist etwas stürmisch.
Mit Artgenossen ist sie grundsätzlich verträglich, aber sie zickt schon manchmal etwas rum. Um sie keinem unnötigen Stress auszusetzen, suchen wir für Oti einen ruhigen Einzelplatz.

Auch wenn sie nicht mehr die Jüngste ist und schwer krank ist, ist sie zurzeit noch sehr agil. Sie liebt Spaziergänge, Spiel, Spaß und Spannung. Auch für Kuscheleinheiten ist sie immer zu haben und genießt diese sehr. Alles in allem ist sie eine absolute Traumhündin, die ein warmes Körbchen, auch gerne bei einer Familie mit älteren Kindern, sucht. Auf Grund der Erkrankung, sollte es aber nicht allzu turbulent im Haushalt sein.

Wir wünschen uns schnell eine Endpflegestelle für Oti, in der sie ihre restliche Lebenszeit genießen darf. Die entstehenden Tierarztkosten werden vom Tierheim übernommen.

Geschlecht weiblich
Kastriert nein
Größe ca. 45 cm

Oti-171221-015.jpg

Letzte Änderung: 28.05.2018 | | |
2018 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!