Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Loki 1 | Mischling

mittel

Loki wurde von seinen ehemaligen Besitzern aufgrund eines Beißvorfalls bei uns abgegeben und versteht nun die Welt nicht mehr. Der junge Rüde ist sehr unsicher, und die vielen Reize um ihn herum machen es ihm schwer, zur Ruhe zu kommen. Fremden Menschen steht Loki eher skeptisch gegenüber und braucht seine Zeit, um bei jemandem aufzutauen. Hat man jedoch das Eis gebrochen, freut er sich sehr, wenn er von seinen Bezugspersonen Aufmerksamkeit und Liebe bekommt. Dabei möchte Loki aber nicht bedrängt werden und alles nur zu seinen Bedingungen.

Aufgrund seiner Unsicherheit braucht Loki Menschen, die ihm Sicherheit geben und ihn souverän führen, um Situationen wie in seinem alten Zuhause vermeiden zu können. Denn wenn Loki sich von einem Menschen bedroht fühlt, versucht er, diesen durch Beißen auf Abstand zu halten.

Spaziergänge mag Loki sehr, und er läuft auch gut an der Leine. Manche Umweltreize machen ihm Angst, weshalb er bei uns mit einem Sicherheitsgeschirr läuft. Artgenossen sind für ihn in der Regel kein Problem, wobei die Sympathie manchmal eine Rolle spielt.

Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause ohne Kinder, in ruhiger Umgebung und bei hundeerfahrenen Menschen, damit er endlich zur Ruhe kommen kann.

Bei Interesse freuen wir uns über eine aussagekräftige Email mit Angabe der Rufnummer an vermittlung@tierheim-troisdorf.de.

© 2024 Tierheim Troisdorf | Impressum | Datenschutz | Powered by ProcessWire

Tierheim Troisdorf