Wolli | Labrador-Mix | geb. 12.11.2012

Molly

Seit Wolli bei uns ist, möchte er sich am liebsten in Luft auflösen. Die Hektik, dass laute Gebell und die vielen Menschen, die in einem Tierheim sind, machen ihm schwer zu schaffen. Er ist ein ganz ruhiger unscheinbarer Kerl, der völlig anspruchslos einfach da ist.

Das soll natürlich nicht so bleiben. Wir wünschen uns für Wolli Menschen, die sein tolles Wesen sehen und ihm die Aufmerksamkeit schenken, die er verdient hat. Er wird sicherlich kein Hund sein, der im Mittelpunkt stehen möchte, aber seine Welt sollte einen Mittelpunkt haben – ein stabiles Zuhause! Gegenüber fremden Menschen ist er zunächst eher zurückhaltend und benötigt etwas Zeit um eine Beziehung aufzubauen. Ist er dann aber einmal aufgetaut, ist er einfach ein Schätzchen und freut sich über jede Zuneigung.

Artgenossen gegenüber ist er sehr gelassen und gut verträglich.

Auf Spaziergängen zeigt sich Wolli ruhig, brav und leinenführig. Kinder im neuen Zuhause sollten mindestens 12 Jahre alt sein. Da Wolli Jagdtrieb hat, sollten keine Kleintiere und Katzen im Haushalt leben.

Laut Angaben der Vorbesitzer fährt Wolli gut im Auto mit und kann Zuhause auch einige Stunden allein bleiben.

Geschlechtmännlich
Kastriertja
Größe ca.50 cm

Wolly-180203-016.jpg

Letzte Änderung: 09.04.2018 | | |
2018 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!