Tommy | Mix | geb. 2013

Der liebe Tommy kommt ursprünglich aus Rumänien. Über einige Umwege landete er dann in Deutschland. Hier gestaltete sich sein Weg bislang schwierig, da er nie irgendwo mit Beständigkeit ankommen konnte. Beständigkeit ist hier das Stichwort, da diese für den blinden Rüden sehr wichtig ist. Große Veränderungen bereiten ihm Probleme. Nach den ganzen Haltestellen in seinem bisherigen Leben kein Wunder.

Er kommt mit seiner Blindheit sehr gut zurecht und sucht ein Zuhause in dem er zur Ruhe kommen kann. Hierfür benötigt er Menschen, die in klaren Strukturen leben, auf die er sich einstellen kann. Da er ein grundsätzlich ruhiger, herzlicher und verschmuster Hund ist, wird er sicherlich schnell ein tolles Familienmitglied werden. Bürsten lässt sich Tommy allerdings nicht gerne, da wird er schon mal etwas zickig.

Mit Artgenossen ist er unsicher und daher wirklich nur nach Sympathie verträglich. Mit Katzen versteht er sich gut.

Tommy geht gerne Spazieren, muss sich dabei allerdings erst etwas an den entsprechenden Menschen gewöhnen, um sich gut orientieren zu können. Hier ist also Teamwork zwischen Mensch und Hund gefragt.

Es könnte sein, dass Tommy evtl. aufgrund seiner Vorgeschichte etwas mehr Eingewöhnungszeit benötigt und das allein bleiben behutsam geübt werden muss. Tommy kommt sicherlich mit älteren Kindern zurecht, es sollte nur nicht zu turbulent im Haushalt sein.

Geschlecht männlich
Kastriert ja
Größe ca. 57 cm


Letzte Änderung: 09.04.2018 | | |
2018 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!