Socke | Pitbull-Mix | geb. 2017

Socke

Socke ist ein kleiner Wirbelwind. Glücklich, fröhlich und zufrieden tapst er so durchs Leben. Er freut sich über alle Menschen, allerdings müssen seine freudigen Begrüßungen noch in geordnete Bahnen gelenkt werden, da er sehr ungestüm ist und sich momentan in seiner Sturm-und-Drang-Zeit befindet, denn er ist oft sehr distanzlos und testet seine Grenzen.

Der junge Hundemann ist sehr schlau und lernt ganz schnell dazu. Bei so einem klugen Kerlchen muss man immer aufpassen, dass er nicht auch genau so schnell irgendwelchen Unfug lernt. Socke möchte unbedingt körperlich und vor allem auch geistig ausgelastet werden, sonst kann es passieren, dass er sich seine eigene Beschäftigung sucht.

Junghundtypisch ist Socke neugierig und verspielt. Er geht gerne mit anderen Hunden in der Gruppe spazieren und orientiert sich dann auch gut an deren Verhalten. Bei frontalen Hundebegegnungen ist er schon mal ungehalten und aufgebracht.

Im neuen Zuhause von Socke sollten keine Katzen und Kleintiere leben, Kinder sollten mindestens 16 Jahre alt sein.

Als junger Rüde muss er noch so einiges lernen, so dass der Besuch einer Hundeschule oder das Training mit einem Hundetrainer vor allem zur Vorbereitung auf die Verhaltensprüfung ratsam ist.

Geschlecht männlich
Kastriert ja
Größe ca. 55 cm

Socke-180729-006.jpg

Letzte Änderung: 14.08.2018 | | |
2018 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!