Jung | Französische Bulldogge | geb. 2012

Jung

Man könnte fast sagen er ist ne kölsche Jung, zumindest spricht seine rheinische Frohnatur dafür. Jung hat einen außergewöhnlichen Namen, aber wir haben uns trotzdem dazu entschlossen diesen zu übernehmen, weil er zu dem witzigen Kerl passt.

Der kleine Hundemann schafft es binnen Minuten alle Menschen in seinen Bann zu ziehen, denn er ist einfach eine herzensgute Knutschkugel. Am liebsten wird er einfach die ganze Zeit beschmust und geknuddelt. Er geht auch gerne spazieren, aber Pausen für ausgiebigen Körperkontakt oder ein Leckerchen sind seine Highlights.

Jung ist in einer Familie mit Kindern aufgewachsen und ist zu allen Zweibeinern sehr freundlich. Es waren auch Kleintiere im Haushalt vorhanden. Laut Angaben der Vorbesitzer ist sein Verhalten bei diesen aber nur mittelmäßig gut. Jung kann wohl gut einige Stunden alleine bleiben und fährt auch problemlos im Auto mit.

Artgenossen findet er meistens ziemlich in Ordnung und ist nicht auf Ärger aus. Er kam mit seiner Freundin Bagira zu uns und versteht sich gut mit ihr. Es ist aber nicht so, dass die beiden unzertrennlich sind. Somit würden wir die beiden zwar zusammen vermitteln, es ist aber kein Muss.

Geschlechtmännlich
Kastriertnein
Größe ca.40 cm


Letzte Änderung: 05.12.2018 | | |
2018 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!