Dörte | Katze | EKH | 2011

Dörte lebte bislang als Streunerin an einer Futterstelle. Wegen ihres schlechten Allgemeinzustandes kam sie von dort ins Tierheim, wo als Ursache eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt wurde. Sie hat sich durch Medikamente schon deutlich gebessert.

Die etwa sieben Jahre alte Katze kennt Menschen nur wenig, daher ist sie ihnen gegenüber unsicher und schüchtern.
Sie soll zu geduldigen, erfahrenen Katzenfreunden kommen, die ihr nach einer Eingewöhnungszeit auch Freigang bieten können.


Letzte Änderung: 14.06.2018 | | |
2018 © tierheim troisdorf | design by alphalog | valid!